Monatsarchiv: Dezember 2010

Göttin

Advertisements

Veröffentlicht unter Photographie, Technik | 2 Kommentare

BASIC Love (incl. tautology)

x=x WHILE x=x PRINT “I love you!” WEND

Veröffentlicht unter Gedichtetes, Informatik, Logik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bank

 

Veröffentlicht unter Photographie | Kommentar hinterlassen

Über den Tod

Über den Tod Zur Nacht, zur Nacht! nur hin wir streben Ach, was wäre denn das Leben Ohne, dass wir, leis‘ und sacht Einmal ganz hinüber schweben  

Veröffentlicht unter Gedichtetes | Kommentar hinterlassen

Gewöhnliche Sprache

Nicht alle Sprachen sind gleich gut geeignet, die verschiedenen Bereiche der Welt bzw. unserer Konzeption davon zu fassen. Es mag möglich sein, alle Phänomene der Chemie in der Sprache der Physik zu beschreiben; praktisch ist es nicht unbedingt. Ob sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logik, Sprachphilosophie, Wissenschaftsphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Was bleibt

[01:32:03] öhm: Das Bild ist sehr sehr cool [01:32:09] öhm: 🙂 [01:32:20] öhm: … aber was hat es mit Geldbeuteln zu tun? 😉 [01:33:03] alex_ehmann: nix. nur die art zu photographieren. mit stativ im wohnzimmer, lampe, papier als unterlage, langer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkenntnistheorie, Kunst, Meta, Photographie, Semiotik, Sprachphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Tücken des Konditionals

Nein, es ist keine Urban Legend: In Deutschland wurde tatsächlich Kalbsleberwurst ohne Kalbsleber verkauft. Ich bin ja keiner von denen, die sich gleich betrogen fühlen, wenn im „Vanilla-Pudding“ keine Vanille drin ist. Von Vanille steht da ja nichts. Anders bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen, Logik, Sprachphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar