Lagavulin

Lagavulin - 16 Jahre alt

Nase: Meer, mit schwarzem Pfeffer in Öl eingelegter Brathering, ein Hauch von getrockneter Pflaume. Dann Rauch eines kleinen Feuers im halbnahen Laubwald, während der Hering langsam davon schwimmt. Frische, die die Meeresbrise vom schnell wachsenden, morgentaubenetzten Gras abholt. Eine Speerspitze, auf der kürzlich eine halbe Zitrone aufgespießt wurde. Endlich Röstmandeln mit Zucker und Zimt. Der Brathering schwimmt noch immer in der Nähe umher.

Mund: Der erste Schluck: Die Fülle der Aromen ist überwältigend. Ohne Worte. Nach etwa einer halben Minute schlägt die Schärfe des Brathering-Pfeffers ein wie eine Bombe. Der zweite Schluck: Ganz kurz Zitrusfrüchte, dann gleich Salz, Jod. Beim Ausatmen durch die Nase so, als hätte ich vor einer viertel Stunde eine kleine, dicke Zigarre geraucht. Danach leichte Süße eines milden Birnenkompotts mit Piment. Das Laubfeuer bleibt, anscheinend für immer. Der dritte Schluck: Nun auch die Wärme des Laubfeuers. Wieder geröstete Nüsse, diesmal aber keine Mandeln, eher Macadamia. Und da ist er wieder, der Brathering. Er hat sich auf ein Laugenbrötchen gelegt, ohne Butter.

Nach einer halben Stunde findet sich eine kurz über Buchenholz geräucherte, noch nicht ganz feste Salami in meiner Nase wieder, die im Kühlschrank einen halben Tag neben einem angedrückten Stück Zitronengras lag. Bis zum Gaumen schafft sie es nicht. Eine Blumenwiese hat sie verjagt, noch kurz, bevor sie gemäht wurde. Wo die Wiese einst war steht jetzt ein hübsch kleines Krankenhaus. Ein Patient winkt mir zu. Er trägt einen weißen Kittel.

Dieser Beitrag wurde unter Photographie, Trinken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Lagavulin

  1. nik schreibt:

    Brathering, tss..-

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s