Monatsarchiv: Februar 2011

Wenn ich mal groß bin …

… will ich so sein wie Vincent Klink. Also, natürlich will ich nicht genau so sein wie Vincent, dann wäre ich ja Vincent. Aber ich möchte bitte irgend etwas so gerafft haben wie er die Sache mit dem Essen: Allumfassend, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen, Lektüre, Schlachthaus | 3 Kommentare

Der Liebende

Gilles Deleuze spricht in seinem Abécédaire über den Alkoholiker. Der Alkoholiker, so Deleuze, sei stets auf der Suche nach dem letzten Glas. Das letzte Glas des Alkoholikers aber ist eben jenes Glas, das ihn vom Alkoholiker zum Nicht-Alkoholiker macht. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Buch: Emergenz – Zur Analyse und Erklärung komplexer Strukturen

Der Begriff der Emergenz erlebte vor einiger Zeit in der Tübinger (Wissenschafts-) Philosophie einen Hype erster Güte. Schon bevor Nobelpreisträger Robert B. Laughlin im Rahmen der Unseld Lectures 2008 am Forum Scientiarum seinen auf ewig unvergessenen Vortrag ‚The Age of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lektüre, Mathematik, Wissenschaftsphilosophie | Kommentar hinterlassen

McLuhan 2.0

Veröffentlicht unter Informatik, Literaturwissenschaft, Photographie, Semiotik, Technik | Kommentar hinterlassen

Flammendes Herz

Veröffentlicht unter Photographie | Kommentar hinterlassen