heisenberg

das elektron sprach:
„dumm di dumm
ich saus jetzt mal
um’s proton rum“

darauf das proton
ganz brüskiert:
„hey elektron,
du bist verschmiert!

ich würd dich gern
zur gänze sehn
drum bleib doch bitte
einmal stehn!“

„wenn ich als quantum
einmal stehe
vergess ich gleich
wohin ich gehe

drum saus ich lieber
dumm di dumm
weiter um dich,
proton, rum!“

Dieser Beitrag wurde unter Gedichtetes, Physik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu heisenberg

  1. Simon schreibt:

    Wo ist der „Gefällt mir“-Knopf?

  2. das da schreibt:

    SÜß! ^^

  3. philotue schreibt:

    Hat dies auf Schlachthaus rebloggt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s