Vincent Klink über sein neues Buch

Aus Vincent Klinks Tagebuch, vom 16. Juni 2012:

Es hat den schlichten Titel “Liebe”. Viel Nettes ist mir zu diesem Thema nicht eingefallen, denn ich bevorzuge vor aller Liebhaberei zuvörderst guten Service, kurzum tüchtige Weiber.

Mehr darüber gibt’s hier zu lesen.

Dieser Beitrag wurde unter Essen, Lektüre abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s