Gourmandsheil (frei nach Oskar von Riesenthal)

Henri Brispot, Un gourmand, Öl auf Leinwand

Das ist des Gourmands Ehrenmaß,
daß er genüsslich frisst den Fraß,
nichts übrig lässt, wie sich’s gehört,
den Schöpfer in der Suppe ehrt.

Dieser Beitrag wurde unter Essen, Gedichtetes, Kunst abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s