Archiv der Kategorie: Literatur

Gangnam Style, Buddhismus und Melancholia

Žižek gefällt mir immer besser. Außerdem bin ich vielleicht schon lange Buddhist, ohne davon gewusst zu haben. Das Video zeigt einen Vortrag Žižeks vom 16. Oktober 2012 an der University of Vermont.  

Veröffentlicht unter Erkenntnistheorie, Kunst, Literatur, Lyrik, Medien, Musik, Netzkultur, Philosophie, Popkultur, Psychologie, Semiotik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

inter finitum et infinitum non est proportio – oder: teile nicht durch null!

Peter Sloterdijk ist ein streitbarer Charakter. Insbesondere in der akademischen Philosophie wird ihm als Person und Autor allenfalls Geringschätzung entgegengebracht, sofern man ihn nicht ohnehin mit völliger Nichtbeachtung straft. Andererseits ist kaum ein „Philosoph“ unserer Zeit so populär, so medienwirksam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Medien, Philosophie, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare