Archiv der Kategorie: Semiotik

Gangnam Style, Buddhismus und Melancholia

Žižek gefällt mir immer besser. Außerdem bin ich vielleicht schon lange Buddhist, ohne davon gewusst zu haben. Das Video zeigt einen Vortrag Žižeks vom 16. Oktober 2012 an der University of Vermont.  

Veröffentlicht unter Erkenntnistheorie, Kunst, Literatur, Lyrik, Medien, Musik, Netzkultur, Philosophie, Popkultur, Psychologie, Semiotik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Nananananananana Pacman

Veröffentlicht unter Gedichtetes, Kunst, Medien, Netzkultur, Popkultur, Semiotik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

The Model

While scientists and philosophers have on the whole taken diagrams for granted, they have been forced to fret at some length about the nature and function of models. Few terms are used in popular and scientific discourse more promiscuously than „model“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Mathematik, Musik, Physik, Popkultur, Semiotik, Sprachphilosophie, Technik, Wissenschaftsphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wellensittich

Veröffentlicht unter Physik, Semiotik, Wissenschaftsphilosophie | 4 Kommentare

McLuhan 2.0

Veröffentlicht unter Informatik, Literaturwissenschaft, Photographie, Semiotik, Technik | Kommentar hinterlassen

Signifikant

„Mit Hilfe des Begriffs des Zeichens erschüttert man die Metaphysik der Präsenz.“

Veröffentlicht unter Photographie, Semiotik, Sprachphilosophie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Was bleibt

[01:32:03] öhm: Das Bild ist sehr sehr cool [01:32:09] öhm: 🙂 [01:32:20] öhm: … aber was hat es mit Geldbeuteln zu tun? 😉 [01:33:03] alex_ehmann: nix. nur die art zu photographieren. mit stativ im wohnzimmer, lampe, papier als unterlage, langer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkenntnistheorie, Kunst, Meta, Photographie, Semiotik, Sprachphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen