Schlagwort-Archive: Vincent Klink

Hirnsupp

…, so heißt die bald erhältliche, zweiundfünfzigste Ausgabe der famosen Zeitschrift Häuptling Eigener Herd, herausgegeben von Vincent Klink und Wiglaf Droste. Eine Kleinigkeit von mir ist auch drin. Diesmal geht es um – nun ja – Variationen von der Hirnsuppe. An dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkenntnistheorie, Erzählung, Essen, Gedichtetes, Lektüre, Photographie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Glück bedeutet für mich …

„… das, was ein Steinzeitmensch auch schon erlebt hat: Frisches Wasser, frische Luft, kein Lärm, kein Gedudel. Und dann noch die Liebe der Nächsten.“ Vincent Klink im hr1-Talk vom 02.10.2011

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Vincent Klink über sein neues Buch

Aus Vincent Klinks Tagebuch, vom 16. Juni 2012: Es hat den schlichten Titel “Liebe”. Viel Nettes ist mir zu diesem Thema nicht eingefallen, denn ich bevorzuge vor aller Liebhaberei zuvörderst guten Service, kurzum tüchtige Weiber. Mehr darüber gibt’s hier zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen, Lektüre | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen